Der Wert dieser Welt

22/12/2002

Der Wert dieser Welt

„Ich denke, dass diese Welt, in ihrer Höhe und Perfektion, wenn sie an die Spitze der Exzellenz und zur Blüte gekommen ist, vielleicht mit einem halben Pfennig gekauft werden könnte, und dass sie knapp den Wert eines Glases Wassers hätte. Es gibt nichts Besseres, als sie als unser gekreuzigtes Idol einzuschätzen (das heißt, tot und erschlagen), wie Paulus. Dann lasst Freuden gekreuzigt sein, und haltet Hof und Ehre für gekreuzigt. Und da der Apostel sagt, dass die Welt ihm gekreuzigt ist, können wir diese Welt zum Verhängnis des Gehenkten und an den Galgen geben: und wer gibt schon viel für einen Gehenkten? So wenig sollten auch wir für eine gehängte und gekreuzigte Welt geben. Doch Narren ziehen sie vom Galgen runter und streiten sich um sie.“ Samuel Rutherford

 

jesulebenzusammen.com
Deutsch Languages icon
 Share icon