Übernatürliche polare Gegensätze

6/6/2020

Ein weiteres Gespräch, das gerade im Gange ist...

Dies ist so einfach, wie ich es machen kann:

A: Bekehrung, die Welt, das Universum dreht sich NUR um polare Gegensätze, übernatürlich. Licht und Dunkelheit, Gut und Böse, Jesus und Satan. Es gibt keinen Mittelweg, und die Trennung ist eine übernatürliche Trennung durch den vollständigen Ausverkauf an das Blut Jesu und sein Reich und seine Herrschaft. Zu glauben, es gäbe einen Mittelweg oder eine „Verbesserung“, die „Wert“ hat, ist eine falsche Religion und eine Verblendung der gegenwärtigen Zeit und satanisch.

B: Die Kluft oder Spaltung zwischen beiden ist unendlich - und erfordert ein übernatürliches Wunder. Nicht eine Änderung der Weltanschauung oder eine so genannte Aufweichung der Position, oder Demut und Beitritt, oder gar ein Taufritual. Es ist eine gewaltige Kluft, wie Jesus sagt.

C: Wenn eine Person dies nicht sieht und fühlt und so lebt, als sei dies die Wahrheit ... wird sie nie und nimmer bekehrt werden, noch wird eine Person, die dies nie sieht, in ihrem ganzen Leben einer Person helfen, sich zu bekehren.

Ten Shekels and a Shirt

 

jesulebenzusammen.com
Deutsch Languages icon
 Share icon