Der Wert und die Wirkung des Blutes, im praktischen Leben

16/2/2002

Ein Ausschnitt…

Beleidigte Gefühle, Wut, Groll, und der Wunsch sich zu vergelten SIND OFT NICHT MEHR ALS EINE OFFENBARUNG UNSERES TIEFEN STOLZES UND UNSERER TIEFEN ARROGANZ. Arroganz per Definition ist Hochherzigkeit und viel mehr von sich denken, als wir es sollten. Paulus sagte dass nicht gutes in ihm sei, außer das, was für ihn durch das Blut Christi und Ihn gekreuzigt erworben wurde.

Es ist schwer, hochgesinnt zu sein mit einer Offenbarung und Dankbarkeit in unserem inneren Herzen für das Blut. Das Blut hat unsere Gerechtigkeit oder unser Rechtstehen mit Gott gekauft. Das Blut verteidigt uns, schützt uns, versorgt uns, salbt uns und errettet uns; deshalb brauchen wir es nicht. Eine Offenbarung des Blutes hilft uns sehr, den Übergang herzustellen von geleitet zu werden von unseren Gefühlen oder von unserer Seele bis vom Geist geleitet zu werden. „Nichts als das Blut Jesu.“ (Cs)

11.09

jesulebenzusammen.com
Deutsch Languages icon
 Share icon