1.Petrus 4:1-2 in „The Message“

23/9/2003

„Da Jesus alles durchgemacht hat, was du durchmachst und noch mehr, lerne, wie er zu denken und zu handeln. Betrachte deine Leiden als eine Entwöhnung von der alten sündigen Gewohnheit, immer zu erwarten, dass du deinen eigenen Willen bekommst. Dann wirst du in der Lage sein, deine Tage frei zu leben und dem nachzugehen, was Gott will, anstatt von dem tyrannisiert zu werden, was du willst.“ (1. Petrus 4,1-2 in „The Message“, Die Botschaft-Übersetzung) 9:24 Uhr

jesulebenzusammen.com
Deutsch Languages icon
 Share icon