Wo es keine Zeit mehr gibt – Jesu Art der Liebe!

Grabstein-Weisheit Henry Van Dyke

2/8/2011

Die Zeit ist

Zu langsam für diejenigen, die warten

Zu schnell für diejenigen, die fürchten

Zu lang für diejenigen, die trauern

Zu kurz für diejenigen, die sich freuen

Aber für diejenigen, die lieben:

Gibt es keine Zeit!

Daran kann also jeder erkennen, wer ein Kind Gottes oder wer ein Kind des Teufels ist. Alle, die Unrecht tun und ihren Bruder oder ihre Schwester nicht lieben, sind niemals Gottes Kinder.

Von Anfang an habt ihr gehört: Wir sollen einander lieben. Nicht Kain darf unser Vorbild sein. Er war ein Kind des Teufels und tötete seinen Bruder Abel. Und warum hat er ihn ermordet? Weil seine eigenen Taten böse waren, aber das Leben seines Bruders Gott gefiel.

Genau aus demselben Grund hasst euch die Welt. Wundert euch also nicht darüber, liebe Brüder und Schwestern. Wir wissen, dass wir vom ewigen Tod gerettet wurden und jetzt neues Leben haben. Das zeigt sich an der Liebe zu unseren Brüdern und Schwestern. Wer nicht liebt, der bleibt dem Tod ausgeliefert. Jeder, der seinen Bruder oder seine Schwester hasst, ist ein Mörder. Und das wisst ihr: Ein Mörder hat das ewige Leben nicht. Die Liebe Christi haben wir daran erkannt, dass er sein Leben für uns opferte. Ebenso müssen auch wir bereit sein, unser Leben für unsere Geschwister hinzugeben.

-Dave F.

jesulebenzusammen.com
Deutsch Languages icon
 Share icon