Der Samen muss sterben

1996

Dieser Prozess des Samens, der auf die Erde fällt und stirbt, ist das einzige, was uns davon abhalten kann allein zu sein; in der Mitte von mehreren hundert Menschen auf einem Stuhl zu sitzen und doch immer noch ganz allein zu sein. Aber wenn er stirbt, ist er nicht mehr allein, sagte Jesus. Du bist nicht mehr allein. Etwas wird angeschlossen, wenn du dem Samen erlaubst, auf die Erde zu fallen und in deinem eigenen Leben zu sterben. Wenn du loslässt, wie Jesus es getan hat, und bereit bist, selbst von Gott betrübt und verachtet zu werden, anscheinend sogar von Gott verworfen zu werden; wenn du nicht unbedingt etwas für dich daraus haben willst.

Der größte Sieg, der übernatürliche Sieg ist nicht derjenige, in dem der ganze Himmel aufsteht und applaudiert. Es ist, wenn der ganze Himmel sich umdreht, wenn du deine größte Tat der Selbstaufopferung machst, deine tapfersten Bemühungen Gott zu dienen, und der ganze Himmel dreht sich um und faltet seine Arme.

 

jesulebenzusammen.com
Deutsch Languages icon
 Share icon